Sie sind hier: Startseite » Kursprogramm Pius

Kursprogramm Pius

Vollmondtour auf den Rossstock

Schneeschuhtour im Vollmondlicht

27. März 2021

Nach dem Nachtessen steigen wir von der Lidernenhütte bei Sonnenuntergang und im letzten Abendlicht gegen den Rossstock auf und erreichen im Mondlicht den Gipfel.
Zu unseren Füssen liegt das Lichtermeer des Reusstals und des Mittellandes mit Luzern und Zürich.
Wie im Traum steigen wir zur Hütte ab und träumen nach einem Schlummertrunk unter der Bettdecke weiter.

Anforderungen: etwas Erfahrung im Schneeschuhlaufen und Ausdauer für 2.5 Stunden Aufstieg
Durchführung: ab 3 Teilnehmern und nur bei guter Sicht, Entscheid über Durchführbarkeit am Mittwoch
Kosten: Fr. 220.-, inkl. Führerkosten und Halbpension in der Lidernenhütte
Ausrüstung: Schneeschuhe, Stöcke, stabile Wander- oder Bergschuhe, Stirnlampe, bergtaugliche Bekleidung, etwas Proviant und Getränk
Anmeldung: bis 20. März 2021 an pius@bergwuerze.ch

Familien-Kletter-Wochenende, Lidernenhütte SAC

Klettern mit der Familie

14./15. August 2021

Unter meiner Leitung verbringt die ganze Familie ein unbeschwertes Wochenende im Klettergarten neben der Hütte mit klettern, abseilen, prusiken und anderem mehr.
Selbstverständlich müssen Kinder und Eltern die dazu nötigen Knoten erlernen. Denn Anseilen, Sichern mit Karabinern, Aufsteigen an Fixseilen und Abseilen mit Abseilachtern erfordert einiges an Handfertigkeit und Konzentration.

Anforderungen: Kletterkenntnisse sind nicht erforderlich, etwas Freude an sportlicher Betätigung und Bewegung
Alter der Kinder: 7 - 13 Jahre
Durchführung: mindestens 6 Teilnehmende und einigermassen gutes Wetter
Ausrüstung: wetterfeste Bekleidung und Schuhwerk
Technisches Material: Klettersitz, Helm, Abseilmaterial, Kletterfinken, kann teilweise gemietet werden (gesamtes Material Fr. 40.-/ Fr. 30.-)
Kosten: Fr. 280.- für Erwachsene, Fr. 120.- für das erste Kind, für jedes weitere Kind Fr. 90.- (inkl. Halbpension in der Lidernenhütte und Führerkosten)
Anmeldung: bis 1. August 2021 an pius@bergwuerze.ch

Klettersteig Pinut

Historischer Klettersteig am Flimserstein (K2)

16. August 2021

Der Klettersteig Pinut oberhalb von Fidaz wurde bereits im 18. Jahrhundert errichtet und in abenteuerlicher Art und Weise begangen, allerdings nicht von Kletterern oder Wanderern, sondern von Wildheuern. Diese nahmen für das Futter zum Überwintern einer einzigen Kuh solche Mühen und Risiken auf sich. Damals wurden lediglich die steilsten Stellen durch Tannen mit abgesägten Ästen begehbar gemacht. Heute aber ist der Klettersteig hervorragend ausgebaut und gesichert und ohne Gefahr begehbar. Lediglich der Tiefblick aus der senkrechten Wand erfordert etwas Überwindung.

Anforderung: etwas Trittsicherheit und Ausdauer für den Aufstieg von ca. 3 Stunden
Ausrüstung: Wander- oder leichte Bergschuhe, bergtaugliche Bekleidung, Klettersteigset (kann gemietet werden), Regenschutz, Lunch und Getränk
Treffpunkt und Reise: Bahnhof Zug, Reise mit Bahn und Bus nach Fidaz
Durchführung: bei einigermassen gutem Wetter, ab 2 Teilnehmenden
Kosten: Fr. 250.- (ohne Reisespesen)

Schlieren - Urirotstock

Bergtour (T5) Schlieren-Nordgrat, 2830m – Urirotstock, 2928m

18./19. August 2021


Der Urirotstock ist ein begehrtes Gipfelziel im Urnerland, das auf guten Wanderwegen erreicht wird. Bedeutend anspruchsvoller, aber auch schöner und länger, ist die Besteigung über den Nordgrat des Schlieren.
Wir übernachten auf der Biwaldalp und steigen über sehr steiles Felsgelände zum Einstieg des Nordgrates, von wo uns schöne Kletterei (II. Grad) in gutem Fels zum Gipfel des Schlieren führt.
Weiter geht es in einfacherem, dafür weniger gutem Fels zum Urirotstock.
Auf dem Wanderweg steigen wir wieder ab zur Biwaldalp und ins Grosstal.

Anforderungen: Trittsicherheit in weglosem Gelände und Kondition für 4-5 Stunden.
Durchführung: 2 bis 3 Teilnehmende
Kosten: Fr. 400.- (inkl. Führerkosten und Halbpension, ohne Reisespesen)
Ausrüstung: siehe Detailprogramm (wird nach der Anmeldung zugestellt)
Anmeldung: bis 10. August 2021 an pius@bergwuerze.ch

Maderanertal

Alpinwandern/Gletschertrekking Maderanertal

30. August - 3. September 2021


Durch die grossartige und weitgehend unberührte Berg- und Gletscherwelt des Maderanertals führt uns diese Wanderung von Bristen zum Klausenpass. Die ersten Tage sind wir auf alpinen Routen (T4/T5), die letzten auf Gletschern unterwegs.
Für trittsichere und gut trainierte Wanderer mit etwas Erfahrung in weglosem Gelände ist die Tour ein Leckerbissen und eine gute Einstiegsmöglichkeit für Hochtouren.
Wir besteigen die Kleine Windgälle (2987 m) und das Schärhorn (3297 m) und übernachten in guten SAC-Hütten: Windgällenhütte AACZ, Hüfihütte SAC und Planurahütte SAC.

Anforderungen: Trittsicherheit in weglosem Gelände und Kondition für 4-5 Stunden.
Durchführung: 3 bis 4 Teilnehmende
Kosten: Fr. 1050.- (inkl. Führerkosten und Halbpension, ohne Reisespesen)
Ausrüstung: siehe Detailprogramm (wird nach der Anmeldung zugestellt)
Anmeldung: bis 20. August 2021 an pius@bergwuerze.ch

Informationen und Anfragen:
Pius Fähndrich
Telefon: 041 741 12 07
E-Mail: pius@bergwürze.ch